Kanzlei für Medizin- und Arbeitsrecht

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Internetseite ist uns sehr wichtig. Wir möchten Sie im nachfolgenden Text darüber informieren, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Erhebung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Angebote und Dienste dieser Internetseite ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, erfahren wir lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken protokolliert und ausgewertet. Ein Bezug zur Person des Nutzers ist auf jeden Fall ausgeschlossen. Es werden keine Einzelnutzerprofile erstellt, auch nicht pseudonymisiert. IP-Adressen werden uns in den Statistiken nur in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit auf dieser Internetseite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Falls nicht anders angegeben, werden Ihre Daten im Falle einer Anfrage bis auf Widerruf elektronisch gespeichert und zur Abwicklung und Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt. Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Sicherheitshinweise

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen eines Besuches dieser Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung ausschließlich zur Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.